KI & Finance – Innovation, Resilienz und Verantwortung

Künstliche Intelligenz zählt zu den zentralen Treibern des modernen Finanz­sektors. Die enorme Breite von KI-Anwendungen zeigen Schlagworte wie FinTech, RegTech, Big Data, digitales Zentralbankgeld (CBDC) oder algorithmen­basiertes Kreditscoring. Die Entwicklung eines normativen Regelungs­gerüsts für Banken, Kunden, Aufsicht und Zentral­banken steht freilich erst am Anfang. Wegen der Vielfalt und komplexen Interaktion der Finanz­markt­akteure begegnen Norm­setzer dabei besonderen Heraus­forder­ungen. Die Projekt­gruppe soll für drei Regelungs­bereiche zur Entwicklung eines passgenauen regula­torischen Designs beitragen: KI-Kreditscoring, KI-Anlegerprofiling sowie CBDC und Aufsicht.

Beteiligte Wissenschaftler:innen

Prof. Dr. Katja Langenbucher, Goethe-Universität Frankfurt a. M. | Sprecherin | mehr Information»
Prof. Dr. Alexander Benlian, Technische Universität Darmstadt | stellvertretender Sprecher | mehr Information»

Prof. Dr. Carsten Binnig, Technische Universität Darmstadt | mehr Information»
Prof. Dr. Roland Broemel, Goethe-Universität Frankfurt a. M | mehr Information»
Prof. Dr. Matthias Goldmann, EBS Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden | mehr Information»
Prof. Dr. Oliver Hinz, Goethe-Universität Frankfurt a. M. | mehr Information»
Prof. Dr. Florian Möslein, Dipl.-Kfm., LL.M. (London), Philipps-Universität Marburg | mehr Information»
Prof. Dr. Sebastian Omlor, LL.M. (NYU), LL.M. Eur., Philipps-Universität Marburg | mehr Information»
Prof. Dr. Oscar A. Stolper, Philipps-Universität Marburg | mehr Information»
Prof. Dr. Andreas Walter, Justus-Liebig-Universität Gießen | mehr Information»

Zurückliegende Veranstaltungen

Digitale Währungen auf dem Weg ins Establishment. Perspektiven der Finanzmarktregulierung, des Währungsrechts sowie der Behavioral Finance

Workshop, 19. August 2022 | mehr Information»

Opportunities and Risks of Digital Transformation in Finance and Beyond

Konferenz, 2. & 3. Juni 2022 | mehr Information»

AI & Finance

Workshop, 29. Oktober & 12. November 2021 | mehr Information»

Alle Themen des Zentrums»