RoboTrust

Seit einigen Jahren werden anthropomorphe Dienstleistungsroboter in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Handel, Gastronomie oder Bankenbereich, eingesetzt und erforscht. Die Beantwortung der Frage, wie die inzwischen recht weit entwickelten Roboter verantwortungsbewusst, d. h. im Interesse und zum Schutz des Menschen adäquat eingesetzt werden können, steht im Mittelpunkt von RoboTrust.

Weitere Informationen zum ZEVEDI-Pilotprojekt RoboTrust auf der Webseite des Projekts»

Beteiligte Wissenschaftler:innen

Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Homburg, Technische Universität Darmstadt | Sprecherin | mehr Information»

Prof. Dr. Klaus David, Universität Kassel | mehr Information»
Prof. Jan Peters, Ph.D., Technische Universität Darmstadt | mehr Information»
Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann, LL. M. (Georgetown Univ.), Goethe-Universität Frankfurt a. M. | mehr Information»
Prof. Dr. Oskar von Stryk, Technische Universität Darmstadt | mehr Information»
Prof. Dr. Janine Wendt, Technische Universität Darmstadt | mehr Information»

Alle Themen des Zentrums»