Wechselkosten zum DSGVO-konformen
VC-System des Schulportals Hessen

Zur Umsetzung des EuGH-Urteils Schrems II werden die Schulen in Hessen künftig gehalten sein, eine DSGVO-konforme Videokonferenz-Software zu nutzen. Eine solche soll in das sog. Schulportal Hessen integriert werden. Für die hessischen Schulen kann damit ein Wechsel von etablierten Systemen zu einer neuen VC-Software verbunden sein.

Das Ad hoc-Vorhaben begleitet den anstehenden Wechsel an mehreren Schulen und untersucht, welche Schwierigkeiten und auch Konflikte („Wechselkosten“) dabei entstehen. Zugleich werden Unterstützungsmöglichkeiten für Einrichtungen, denen ein solcher Wechsel bevorsteht, eruiert. Methodisch wird der Weg einer „formativen Begleitstudie“ gewählt.

Projektleitung

Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Universität Kassel | mehr Information»

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ernestine Dickhaut, M. Sc., Universität Kassel | mehr Information»

Alle Themen des Zentrums»