Kategorien
Veranstaltungen

Die Normativität nachhaltiger Digitalität

Tagung

5. und 6. Mai 2022, Universität Kassel

Die interdisziplinäre Tagung „Die Normativität nachhaltiger Digitalität“ der Projektgruppe Nachhaltige Intelligenz – intelligente Nachhaltigkeit widmet sich dem Spannungsfeld zwischen nachhaltiger Entwicklung und Digitalisierung aus einer maßgeblich normativen Perspektive, die auf die Möglichkeiten und Herausforderungen einer nachhaltigen Digitalität zielt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Normativität der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) – also den normativen Bildern, die in diesen verborgen sind und bestimmte Vorstellungen der Gestaltbarkeit bzw. Transformierbarkeit der Gesellschaft explizit oder implizit mittransportieren. Thematisiert werden Fragen von Produktion und Konsum, von rechtlicher Innovationsverantwortung und von technischen Gestaltungsprinzipien.

  • Donnerstag, 5. Mai 2022, 14:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag, 6. Mai 2022, 9:00 – 13:30 Uhr
Programm

Die Tagung findet im Gießhaus der Universität Kassel statt. Anmeldung bis zum 22. April 2022 per Mail an iteg[at]uni-kassel.de.

Zur Projektgruppe Nachhaltige Intelligenz – intelligente Nachhaltigkeit »

Alle ZEVEDI-Veranstaltungen»