Structure

Stand November 2022 sind am hessenweiten ZEVEDI-Netzwerk etwa 60 aktive Forschende oder PI (d. h. Principle Investigator) beteiligt. Die Wissenschaftler:innen forschen an den Hochschulstandorten Kassel, Marburg, Gießen, Fulda, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Einige PI sind in mehreren Gruppen und Verbünden des Zentrums aktiv:
Am Thema "Tokenisierung und Finanzmarkt" beteiligen sich ingesamt sieben PI aus Marburg, Wiesbaden, Fulda und Frankfurt.
Am Thema "Algorithmisches Entscheiden in der Arbeitswelt" beteiligen sich ingesamt acht PIs aus Darmstadt, Kassel, Marburg, Gießen und Frankfurt.
Am Thema "Datenzugangsregeln" beteiligen sich ingesamt sieben PI aus Gießen, Frankfurt, Darmstadt und Kassel.
Am Thema "Digitalisierung der Unternehmenskommunikation" beteiligen sich ingesamt fünf PI aus Frankfurt, Marburg und Darmstadt.
Am Thema "Nachhaltige Intelligenz" beteiligen sich insgesamt sieben PI aus Kassel, Fulda und Frankfurt.
Am Thema "KI & Finance" beteiligen sich insgesamt zehn PI aus Marburg, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt.
Am Thema "Normordnung der KI" beteiligen sich insgesamt zwölf PI aus Marburg, Gießen, Frankfurt und Darmstadt.
Am Pilotprojekt "RoboTrust" beteiligen sich insgesamt sechs PI aus Kassel, Frankfurt und Darmstadt.
Am Vorhaben "EuroDaT – GovLegal" beteiligen sich insgesamt sieben PIs aus Marburg, Gießen, Frankfurt und Darmstadt.
Am Projekt "eFin & Demokratie" beteiligen sich insgesamt 14 PIs aus Marburg, Gießen, Frankfurt und Darmstadt.
An den fünf Ad hoc-Vorhaben beteiligen sich ingesamt fünf PI aus Marburg, Kassel und Darmstadt.
Am Thema "Datensouveränität" beteiligen sich insgesamt zehn PI aus Marburg, Giessen, Frankfurt und Darmstadt. Die zugehörige Projektgruppe wurde bis Dezember 2021 finanziert.
Am Thema "Verantwortungsdiffusion" beteiligen sich insgesamt neun PI aus Kassel, Marburg, Frankfurt und Wiesbaden. Die zugehörige Projektgruppe wurde bis Juli 2022 finanziert.

The Centre Responsible Digitality is organised as a virtual, Hesse-wide network. It links and bundles scientific expertise in the interdisciplinary field of digitality. For this purpose, participating scientists can use various collaboration and transfer formats. Cooperation is carried out across universities and university types. All Hessian universities and several Hessian universities of applied sciences are involved in current activities.

Direktorium

Director is Prof. Dr. Petra Gehring (philosophy of knowledge and technology as well as current references to digital policy, law and ethics).

Vice directors are Prof. Dr. Florian Möslein (Civil Law, German and European Business Law) and Prof. Dr. Anne Riechert (Law, Data Protection Law and Law in Information Processing).

Spokespersons of the project groups

Each project group is headed by two participating scientists from different universities in Hesse. These spokespersons are also involved in ZEVEDI’s project group plenum.

Spokespersons of already completed projects»

Office

The ZEVEDI office is located at Technische Universität Darmstadt and headed by Dr. Christiane Ackermann. The office team supports the board of directors as well as ZEVEDI project groups in carrying out operational tasks. It also promotes activities in the areas of transfer and communication. Project teams assigned to externally funded projects are also integrated into the office, carrying out project-specific tasks.

Team

Project Team EuroDaT

Project Team eFin & Democracy

Profile»
Approaches»